Philosophie

I have a dream!

Alles begann mit einem Traum. Dem Traum, der Welt ein neues Bild von Afrika zu zeigen. Das Bild eines selbstbewussten, aufstrebenden Kontinents.

Aus diesem Traum entstand das AFRO COFFEE Konzept – jung, authentisch, afrikanisch, inspiriert von den Farben und Designs der Townships und getragen von der Idee, afrikanischen Kaffee und Tee nicht wie üblich nur als Rohstoff zu exportieren, sondern als eigenständige, hochwertige Markenprodukte anzubieten.
Es führt zurück zu den Wurzeln. Zur Wiege der Menschheit. Zum Ursprung des Kaffees, der im Hochland Äthiopiens liegt. In die südafrikanische Provinz Westkap und das natürliche Verbreitungsgebiet von Rooibos (Rotbusch), der für viele Teesorten verwendet wird. Und es führt in die Zukunft, als Symbol für einen neuen Umgang mit dem schwarzen Kontinent und als Beweis, dass sich eine afrikanische Idee auf dem Markt etablieren kann.